Freitag, 20. Juli 2018

Der Hesteller Beckhoff

Beckhoff - Automatisierung für die ganze Welt


Die Beckhoff Automation GmbH & co. KG wurde im Jahr 1980 in der nordrhein-westfälischen Stadt Verl gegründet und hat sich darauf spezialisiert, Automatisierungssysteme zu entwickeln, die über einen PC steuerbar sind. Seit seiner Gründung hat sich Beckhoff stets vergrößert und hat es mittlerweile geschafft, sich mit momentan 3900 Mitarbeitern und insgesamt 75 Niederlassungen weltweit einen Namen zu machen. Auch der Umsatz erhöht sich beinahe jährlich und ist in den letzten fünf Jahren sprunghaft angestiegen, wobei er im Jahr 2017 bei 810 Mio. Euro lag.

Die passende Technik für jeden


Egal was für eine Automatisierung man haben will, mit den Industrie-PCs von Beckhoff lässt sich jede Steuerung umsetzen. Alles wird individuell gefertigt und ist in allen Leistungsklassen erhältlich, unabhängig davon, in welcher Größe man eine Automatisierung benötigt. Für Kunden werden außerdem Schulungen zu den Automatisierungen von Beckhoff angeboten, welche den Umgang mit den Steuerungen aufzeigen und dem Kunden einen schnellen Einstieg darin ermöglichen

Viele innovative Ideen


Im Laufe der letzten 38 Jahre hat Beckhoff viele innovative Neuheiten in die Entwicklung der Automatisierungstechnik eingebracht. Dazu gehört unter anderem die "PC-Control" von 1986, welches die erste Maschinensteuerung war, die über einen PC bedient wurde. Die neuste Innovation Beckhoffs ist die "TwinCAT Vision, die es seit 2017 gibt und die eine Bildverarbeitungsfunktion in die Steuerungen mit einbindet, was es deutlich einfacher macht, sie richtig zu handhaben.

1 Kommentar: